Sponsoren vorerst ausgesetzt

Andreas Votteler


Das Presseportal TRENDKRAFT wird bereits sehr Werbearm präsentiert, keine unnötige Werbung, keine Overlays die Pressemitteilungen verdecken, keine blinkende Reklame an unnatürlichsten Bereichen der Seite.


Bisher war das Werbeangebot recht überschaubar, es konnten bisher lediglich 6 Werbebanner in der Sitebar gebucht werden. Die werbearme Zone wird ab sofort noch mehr forciert. Es werden keine Banner von Affiliateseiten mehr angeboten. Sollte Bedarf bestehen bei TRENDKRAFT direkte Werbung zu schalten, so bedarf es einen direkten Kontakt. Dabei wird nicht jedes Angebot akzeptiert und wird penibel Manuel überprüft.

Dieser konsequente Schritt, bestärkt weiterhin das Ziel des Projektes. Das übersichtlichste kostenlose Presseportal zu erschaffen, dabei möglichst transparent und kostenfrei.


Schlagwörter:


439 Aufrufe • 103 Wörter • 675 Zeichen • kurz URL: blog.trendkraft.de/21


Ein Statement mit neuer Serviceleistung

Die neue Version von TRENDKRAFT, filigraner, übersichtlicher, benutzerfreundlicher

Neueröffnung von TRENDKRAFT

Änderung der Adresse für den RSS-Feed

Quality-Partner beim TRENDKRAFT Presseportal

Neues Update: Seriöse Präsentation der Pressemitteilungen mit neuen Funktionen

Projektentwicklung, XING, Blog und die Medienpartner

Mini-Aktualisierung

1000 EUR in Google AdWords Gutscheinen zu gewinnen…

„Pressefach bearbeiten“ – Funktion deaktiviert + Medientpartner


Kommentieren