Bearbeitungsstatus der eingereichten Pressemitteilungen

Andreas Votteler


Vor Kurzem erreichten mich gleich mehrere Anfragen bzw. Abfragen über den Verbleib der eingereichten Pressemitteilungen bei TRENDKRAFT. Zum Bedauern musste ich mitteilen, das die eingereichten Pressemitteilungen unseren Qualitätsrichtlinien nicht entsprochen haben und somit aus dem System entfernt wurden.


Beim Antworten auf die E-Mails musste ich mich selbst dabei ertappen, dass eine der wichtigsten Funktionen bisher bei TRENDKRAFT gefehlt hat. Nämlich ein Signal bzw. Information über den Verbleib der nicht veröffentlichen Pressemitteilungen. Diese wurden bisher kommentarlos gelöscht, so konnten die Mitglieder leider überhaupt nicht prüfen, wo die Meldung verblieben ist.

Aus diesem Grund wurde der interne Redaktionsbereich überarbeitet. Ab sofort bekommt jede eingereichte Pressemitteilung nach der Bearbeitung von einem Moderator einen Status. Bisher sind nur zwei Möglichkeiten implementiert. Der erste Status ist eine Informationemail über die Ablehnung der Meldung, mit einem Hinweis und Verweis auf weitere hilfreiche Informationen diesbezüglich. Der zweite Status informiert über die erfolgreiche Veröffentlichung der Meldung inkl. einem Direktlink.

Demnächst werden eventuell noch weitere Bearbeitungsstadien ins System implementiert, die vorerst ausgiebig getestet werden müssen.

V5.06


Schlagwörter:


407 Aufrufe • 167 Wörter • 1.112 Zeichen • kurz URL: blog.trendkraft.de/20


Aus Pressefach wird Pressemappe und das Firmenporträt wird noch wichtiger

Quality-Partner beim TRENDKRAFT Presseportal

Bewegt in Farbe

Zusammenfassung: Änderungen im Juli

1000 EUR in Google AdWords Gutscheinen zu gewinnen…

Ein Statement mit neuer Serviceleistung

Stärkung des Brandings

Mini-Aktualisierung

Die neue Version von TRENDKRAFT ist da!

Stream und Pressemappe Widget


Kommentieren